Montag, 22. September 2008

Disable Autocorrection on 2.x - Workaround Part II

Stellt die Tastatursprache auf "Lettisch". Hier gibt es keine Autokerrektur für das iPhone.

Einstellungen -> Allgemein -> Tastatur -> Internationale Tastaturen -> Lettisch

Lieder verliert man bei dieser Variante auch die Umlaute ä, ü, ö ...

Steve, wir warten!

//Update:
Das isländische Tastaturlayout enthält ebenfalls keine Autokorrektur, allerdings die Umlaute ä,ü und ö.

Danke an den anonymen Tippgeber

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

isländisch enthält äüö
;) und auch keine autokorrektur

mfg

Marc hat gesagt…

Danke für den Tipp